Aktuelles ...

Stand: 04/21/2017
 
.Unser aktueller Infobrief ...
.
Vor einigen Tagen haben wir unsere erste Umfrage dieses Jahres gestartet - wie immer zur Überwinterung der Völker. Weit über sechstausend Imker haben bereits geantwortet und es zeichnet sich ab, dass unsere Prognose aus dem letzten Jahr wahrscheinlich zutreffen und die Verlustrate zwischen 15 und 20 % liegen wird. Dabei wird es aber deutliche regionale Unterschiede geben. Auch die anderen abgefragten Parameter werden sehr interessante Einblicke in Zusammenhänge und Unterschiede der Regionen ermöglichen. Die Umfrage wird noch einige Zeit laufen, da noch nicht alle Imker ihre Völker inspizieren konnten.

Sollten Sie Ihre Völker bereits inspiziert haben, würden wir Sie bitten, soweit noch nicht geschehen, sich auch an unserer anonymen Umfrage zu beteiligen, die Sie hier erreichen können.

...

Das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen bietet ab dem 1. September 2017 wieder die Gelegenheit den Beruf des Imkers (Tierwirt/in Fachrichtung Bienenhaltung) zu erlernen.
Weitere Infos hier ...
.

...

Der Mayener Bienengarten
Die Gartengestaltung kennt viele Facetten, ob formal oder organisch, (ziemlich) aufgeräumt oder naturnah - wie ein Bienengarten aussieht, bleibt natürlich den Vorlieben des Gartenbesitzers vorbehalten.

Ein paar Punkte sind bei der Anlage eines Bienengartens oder der Umgestaltung zu einem solchen aber wichtig ...

Das kleine Buch "Der Mayener Bienengarten" gibt Hilfestellungen, Tips und in mehr als einhundert Pflanzenportraits Informationen zum Nektar- und Pollenwert vieler verschiedener Stauden und Blumen.

Das Buch mit 150 Seiten kann hier online bestellt werden und kostet 6,50 Euro einschließlich Postversand.

.







    Drucken nach oben